Gradierwerk für Jedermann - SALZWELTEN TIROL

  • Startseite
  • /
  • Anwendungen
  • /
  • Gradierwerk für Jedermann

 

Gradiewerk

Das Gradierwerk simple erklärt

Mit geringer Geschwindigkeit rinnt Salzwasser (Sole) über Reisig. Wind und Wetter verringern den Wassergehalt (der ursprüngliche Nutzen der Gradierwerke). Wenig Wasser bedeutet zugleich geringen Energieaufwand bei der Salzgewinnung aus der Sole. Das Gradierwerk bzw. das Gradierverfahren nutzt die natürliche Verdunstung des Wassers ohne externe Energiezufuhr. Mit speziellen Salzwaagen wurde Anfang des 19. Jahrhunderts der Salzgehalt einer Sole gemessen. Das sogenannte “Grad” war das gängige Maß des damaligen Salinenwesens.

Gradierwerk für Jedermann


CAPTCHA Image
Refresh